Landesferienkurs für Musik e. V.

65. Landesferienkurs für Musik 2015

vom 14. bis zum 23. August 2015 auf Schloss Noer


Der Landesferienkurs für Musik

Bild "schlosskonzert.jpg"findet in diesem Jahr zum 65. Mal statt. Er ist wie immer ein Treffpunkt für junge Musikerinnen und Musiker, die im Orchester, der Big Band oder dem Blockflötenensemble unter der Leitung erfahrener Dozenten musizieren möchten. Neben diesen Gruppen wird in diesem Jahr wieder ein Ensemble angeboten, dessen Schwerpunkt auf der Alten Musik liegen wird und bei dem das moderne Cello genauso willkommen ist wie Gambe oder Cembalo. Ergänzt wird das musikalische Programm durch einen Chor aller Teilnehmer.

Der Landesferienkurs bietet eine Möglichkeit, sich über einen Zeitraum von zehn Tagen intensiv mit seinem Instrument zu beschäftigen und mit Gleichgesinnten zusammen zu musizieren, zu improvisieren und zu singen.

Die Abende sind sehr abwechslungsreich: Sie werden durch gesellige Veranstaltungen, kleine kursinterne Vorspiele, Tanz oder Wanderungen am Strand gemeinsam von allen gestaltet. Gerade diese vielen unterschiedlichen und gemeinsam durchgeführten Aktivitäten verleihen dem Landesferienkurs seine einmalige Atmosphäre und lassen ihn zu einem besonderen Erlebnis werden.

Das Schloss Noer bietet hierfür genau den richtigen Ort: In ruhiger Lage, nicht weit von der Eckernförder Bucht, liegt es in landschaftlich sehr reizvoller Umgebung.

Zwei Konzerte am 21. und am 23. August runden das Programm ab.

Veranstalter

des Kurses ist der Landesferienkurs für Musik e. V. Der Kurs steht Mitgliedern und Nichtmitgliedern gleichermaßen und zu gleichen Bedingungen offen.
| moziloCMS 1.12.beta4 | Sitemap | Letzte Änderung: Programm (11.12.2014, 22:15:19) |