Dozent:innen

Hartmut Ledeboer (Alte Musik, Blockflöten)

Hartmut Lederboer

studierte Blockflöte und Querflöte an den Musikhochschulen in Lübeck und Hamburg und beschäftigte sich intensiv mit der barocken Traversflöte. Weitere Anregung erhielt er auf internationalen Meisterkursen unter anderem bei Han Tol, Walter van Hauwe, Matthias Weilenmann, Hans-Martin Linde und Barthold Kuijken. In Hamburg und Kiel wirkte er bei verschiedenen Produktionen von Barockopern mit. Neben seiner Unterrichtstätigkeit führten ihn schon viele Auftritte in verschiedenen Ensembles auf nationale und internationale Konzertreisen.

Gunnar Haase (Orchester)

Gunnar Haase

Gunnar Haase studierte Klavier an der Franz-Liszt-Hochschule in Weimar und an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Er lebt mit seiner Familie in Hamburg und arbeitet dort als Dirigent, Chorleiter, Klavierlehrer, Konzertpianist und als Korrepetitor. In seiner Jugend erhielt er auch Geigenunterricht. Mit diesem Instrument hat er jahrelang in unterschiedlichsten Orchestern gespielt und unter anderem früher auch selbst am Landesferienkurs für Musik teilgenommen.

Heino Tangermann (Big Band, Blechbläser)

Heino Tangermann studierte Posaune und Schulmusik an der Musikhochschule Lübeck. Neben seiner Tätigkeit als Musiklehrer und der Leitung verschiedener Arbeitsgemeinschaften (Chöre, Big Band, Percussion) am Heinrich-Heine-Gymnasium in Heikendorf bei Kiel leitet er den Posaunenchor Laboe und spielt in unterschiedlichen Bläserformationen. Vor der Gründung des Trägervereins war er lange in der Planung des Landesferienkurses aktiv und leitete mehrere der Ensembles. Die Gründung der Big Band, die bis heute fester Bestandteil des Kurses ist, geht auf seine Initiative zurück.

Marie-Leann Tangermann (Chor)

Marie-Leann Tangermann studierte an der Musikhochschule Lübeck Musik im „Master of Education“ mit dem Schwerpunkt Ensembleleitung und arbeitete nebenbei stimmbildnerisch sowohl mit Kindern als auch mit Erwachsenen. Sie ist an der Heinrich-Heine-Schule als Musiklehrerin tätig und leitet dort verschiedene Ensembles (Chöre, Streichergruppen). In ihrer Freizeit ist sie ebenfalls als Chorsängerin aktiv.

Annalena Musaeus (Chor)

Annalena Musaeus studierte an der Justus-Liebig-Universität Gießen die Fächer Musik und Deutsch für das Lehramt an Gymnasien, wobei Schwerpunkte in den Bereichen Ensembleleitung, Neuer Musik sowie populärer Musik lagen. Sie arbeitet als Musiklehrerin an der Hans-Brüggemann-Schule und leitet dort verschiedene Chöre. In ihrer Freizeit ist sie ebenfalls als Chorsängerin aktiv.

Ansprechpartnerin:

Anne Hagenkötter
Anne Hagenkötter (Personalwartin)